Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Menü <Statistik>


Anhand der Daten, die in Jack vorliegen (Kundendaten und Vorgangsdaten), können Sie vielfältige Statistiken zu Ihren Umsätzen generieren, die Sie nach verschiedenen Kriterien selektieren können.

Bitte beachten Sie, dass Sie mit diesem Menüpunkt im Gegensatz zum Listenmenü in erster Linie Zahlenmaterial abrufen. Das bedeutet, dass Sie als Ausgabe insbesondere Zahlen und keine Leistungsbeschreibungen erhalten.

Zusätzlich liefert Ihnen Jack eine Umsatzauswertung für Ihr gesamtes Büro oder nur speziell für einen einzelnen Kunden.

Ebenfalls erhält man hier eine detaillierte Flugsegmentstatistik, die Sie bis zum einzelnen Flugcoupon nachverfolgen können.

Mit der erweiterten Statistik lassen sich alle Statistikarten in Jack nach unterschiedlichen Auswahlkriterien (Preise Brutto, Fees etc.) in einer Tabelle vereinen. Bis zu einem gewissen Grad können Sie damit also völlig individuelle Statistiktabellen mit gegebenen Kriterien erstellen.


Mit der Wahl der Statistikart bestimmen Sie, welche Daten der Reiseanmeldung analysiert werden. Entsprechend der Statistikart werden die Umsätze dann gruppiert.
Sie können die Statistik auf bestimmte Datenbereiche beschränken (z. B. Abreisezeitraum) und wählen, für welche Zeiträume die Umsätze kumuliert werden sollen (täglich, wöchentlich, monatlich, usw.). Mit der erweiterten Abfrage wird Ihre Selektion extrem detailliert.

Bitte beachten Sie, dass Jack sämtliche Vorgänge im selektierten Zeitraum durchgeht: je mehr Buchungen, desto länger dauert die Statistikausgabe.

Die Bildschirmausgabe ist fest in Jack vorgegeben, jedoch können der endgültige Ausdruck sowie die Druckvorschau auf Ihren Wunsch von Bewotec angepasst werden.
Die Werte der Statistiken können unterschiedlich sein, da die Werte in unterschiedlichen Bereichen unterschiedlich berechnet werden.
In den Veranstalterstatistiken und -listen wird zum Beispiel der Brutto-Veranstalterumsatz verwendet, das bedeutet, dass die Umsätze der Leistungspreise verwendet werden, und zwar ohne Berücksichtigung eventueller Erlösschmälerungen / Rabatte. Auch die sonstigen Beträge und Fees werden nicht miteinbezogen.
In allen anderen Statistiken werden die Erlösschmälerungen berücksichtigt, es sei denn, es wird ausdrücklich <Bruttopreise> gewählt. Sonstige Beträge und Fees können ebenfalls in die Berechnung mit einfließen.
In allen Statistiken werden keine Leistungen bzw. Vorgänge oder sonstige Beträge berücksichtigt, die storniert wurden. Das bedeutet, dass der Stornoumsatz über eine separate Abfrage ermittelt werden muss.


Statistikarten nach Basisdaten
Unter dem Menüpunkt <Statistik> können Sie die passende Statistikart wählen:

<Veranstalter> Gruppierung der Umsätze nach Veranstaltern (auf Ebene der einzelnen Leistungen innerhalb der Anmeldungen)
<Mitarbeiter> Umsatzgruppierung nach Mitarbeitern
<Reisearten> Umsatzgruppierung nach den Reisearten
<Reiseziel> Umsatzgruppierung nach den Reisezielen
<Reiseland> Umsatzgruppierung nach den Reiseländern
<Beförderung> Umsatzgruppierung nach den Beförderungsarten.
<Zeitraum> Umsatzgruppierung nach Abreise- oder Buchungsdatum
<Kunden> Umsatzgruppierung nach Kundenkategorie oder nummer sowie Unterscheidung zwischen Abreise oder Buchungsdatum


Der Umsatz der Veranstalterstatistik kann von den Umsätzen der anderen Statistiken abweichen, denn Jack addiert unterschiedlich:
Ist die Klickbox <Brutto> aktiv, fließt in die Umsatzstatistik der Veranstalter jeweils der volle Brutto-Verkaufspreis ein. Ist diese Klickbox nicht aktiv, werden die Erlösschmälerungen abgezogen (z. B. Kundenrabatte oder Rabatte an Unteragenturen).
Zusätzlich ist zu berücksichtigen, dass alle Beträge, die in der Reiseanmeldung unter <Beträge/Infos> eingegeben werden sowie alle Serviceentgelte, die nicht als eigene Leistung eines Fee-Veranstalter verwaltet werden, nicht in die Veranstalterstatistik eingehen. Sollen diese Beträge mit eingerechnet werden, können separate Klickboxen aktiviert werden.


Ausgabeformen von Statistiken
Bei der Wahl der Statistikart können Sie zwischen vier möglichen Ausgabeformen wählen:

Tortendiagramm

Für einen einfachen Umsatzvergleich werden die Umsätze nach Höhe sortiert, wobei Sie bestimmen können, wie viele Hauptumsatzträger dargestellt werden. Alle restlichen, nicht einzeln angezeigten Werte werden im Tortenstück <Sonstiges> zusammengefasst.

Kurvendiagramm

Zur optischen Aufbereitung von Umsatzentwicklungen über einen bestimmten Zeitraum mit Vorjahresvergleichen werden die Umsätze im Kurvendiagramm sortiert. Haben Sie die Statistikart <Zeitraum> gewählt, zeigt Ihnen Jack die Gesamtumsatzentwicklung Ihres Büros.

Balkendiagramm

Für einen einfachen Umsatzvergleich werden im Balkendiagramm die einzelnen Umsätze abfallend nach Umsatzgröße sortiert. Sie können bestimmen, für wie viele Hauptumsatzträger ein Wert angezeigt wird. Alle restlichen, nicht einzeln angezeigten Werte werden im Balken <Sonstiges> zusammengefasst.

Tabellenform

Hier werden die selektierten Umsätze tabellarisch dargestellt.